• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Der UNI-Sensor

    Deckt über 99% aller sich auf dem Markt befindlichen Fahrzeuge ab

    Mehr erfahren

  • RTS FORGEDone

    Das neue Schmiederad für VW, Audi und Mercedes-Benz.

    Mehr erfahren

  • RDKS Smartphone BLE Kit

    Reifendruckkontrollsystem zum Nachrüsten

    Mehr erfahren

  • RTS GTone

    Unser leichtes Motorsportrad. Natürlich auch für die Strasse.

    Mehr erfahren

Die Räder Technik Schweiz AG stellt auf der Messe The Tire Cologne sowohl das bestehende Produktprogramm, als auch RDKS Neuheiten der CUB Elecparts Inc. für PKW und LKW aus

Auf der diesjährigen The Tire Cologne (vom 29.05. – 01.06.2018) präsentiert die Räder Technik Schweiz AG in Halle 8.1 auf dem Stand A016/B019 auf über 100 m2 das komplette RDKS Programm von CUB Elecparts. Brandaktuelle Neuheiten in den Bereichen Diagnostik und Programmierung von RDKS-Sensoren, sowie auch ein komplettes RDK-System für schwere Nutzfahrzeuge werden ihre weltweite Premiere feiern.

Messestand der Räder Technik Schweiz AG mit dem komplette Produktprogramm und RDKS Neuheiten von CUB Auf dem Messestand der Räder Technik Schweiz AG sind sowohl das komplette Produktprogramm, als auch RDKS Neuheiten der CUB Elecparts Inc. zu finden.

Weiterlesen

Marcel Steiner ist Schweizer Bergmeister 2017

Mit dem Heimsieg hat es nicht ganz geklappt, dennoch reichte der zweite Platz beim Bergrennen in Gurnigel für Marcel Steiner um sein selbstgestecktes Saisonziel zu erreichen: Schweizer Bergmeister der Rennsportfahrzeuge 2017!

Marcel Steiner - Schweizer Bergmeister der Rennsportfahrzeuge 2017

Die Räder Technik Schweiz AG gratuliert ganz herzlich! Wir freuen uns für Marcel und sein Team, dass es schon im zweiten Jahr mit dem neuen Fahrzeug zum ganz grossen Ziel gereicht hat und freuen uns auf viele weitere Jahre unserer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Lesen Sie hier Marcels Rennbericht zum Saisonfinale:

Zum Bericht

Neues CUB TPMS-Nachrüstset für Fahrzeuge und Gespanne mit bis zu 8 Rädern

Mit der neuen, kostenlosen CUB Smartphone Tire Insight - BLE APP II lassen sich jetzt die Luftdrücke und Temperatur von bis zu acht Reifen gleichzeitig überwachen. Das nachrüstbare Reifendruckkontrollsystem besteht aus mindestens vier CUB BLE (Bluetooth Low Energy) TPMS-Sensoren und lässt sich in die Räder der meisten am Markt verfügbaren PKW, Wohnmobile und –wagen, sowie Anhänger einbauen. Über Bluetooth werden die einzelnen Reifendrücke und Temperaturen in Echtzeit auf das Smartphone übertragen und in der kostenlos für Android und iOS verfügbaren Tire Insight - BLE APP II übersichtlich dargestellt. Da die Verbindung zwischen Sensoren und Smartphone ausschliesslich über Bluetooth erfolgt, fallen keine Daten- oder insbesondere in fremden Ländern oftmals teuren Roaminggebühren an.

Das Smartphone BLE kit enthält vier bis acht spezielle Bluetooth-fähige TPMS-Sensoren. Das Smartphone BLE kit enthält vier bis acht spezielle Bluetooth-fähige TPMS-Sensoren. Die dazugehörige Smartphone-App für iOS- und Android-Geräte kann kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

Weiterlesen

Wie genau messen indirekte RDK-Systeme wirklich: Fehlerhafte Reifendruckkontrolle bei VW und Fiat?

Wie das deutsche Handelsblatt aktuell berichtet, wirft der europäische Umweltverband Transport & Environment den Herstellern VW und Fiat Mängel beim Reifendruckkontrollsystem vor. Beide Hersteller nutzen das indirekt messende System, welches den Luftdruck im Reifen durch die Berechnung der Radumdrehung mittels ABS-Sensor ermittelt.

Die Tests zeigten, dass die Systeme bei einem VW Golf 7 und einem Fiat 500L nur unter den für die Erstzulassung vorgeschriebenen Testbedingungen korrekt funktionierten. Auf alltäglichen Routen auf der Strasse würden die Systeme ausnahmslos versagen.

Weiterlesen