• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Der UNI-Sensor

    Deckt über 99% aller sich auf dem Markt befindlichen Fahrzeuge ab
  • RTS FURKA

    Die zeitlos elegante Felge verleiht
    Ihrem Fahrzeug Exklusivität.
  • RDKS Smartphone BLE Kit

    Reifendruckkontrollsystem zum Nachrüsten
  • AZEV TYP P

    Wunderschön und elegant: Ideal für die grossen Marken

Die Räder Technik Schweiz AG stellt auf der Reifen Messe in Essen aus

Die Räder Technik Schweiz AG stellt auf der Reifen Messe in Essen einen mit AZEV-Felgen bestückten Opel Adam und RDKS-Produkte von CUB aus.

Weiterlesen

Katalog 2016 erhältlich

Die Räder Technik Schweiz AG ist ab sofort offizieller Vertriebs- und Servicepartner für AZEV Leichtmetallfelgen in der Schweiz und Liechtenstein.

Das AZEV Programm ergänzt sich perfekt mit unseren bekannten RTS wheels, die in vielen OE-Anwendungen und ASA geprüften Grössen erhältlich sind. So können Sie sich oftmals den Weg zum Strassenverkehrsamt sparen. Die exklusiven AZEV Räder werden in Lochkreis und Einpresstiefe manuell auf Kundenwunsch gefertigt. So lassen sich in vielen Fällen Spurverbreiterungen sparen, oder Felgen exakt an die Gegebenheiten des Fahrzeugs anpassen.

NEU: Retrofit kit verfügbar

Ab sofort bieten wir das CUB Wireless Retrofit kit an. Dieses ermöglicht Ihnen einen vollkommen unkomplizierten, nachträglichen Einbau eines direkt messenden RDKS/TPMS in nahezu jedes Fahrzeug (PKW, Transporter oder Anhänger), das über kein fest verbautes direkt messendes Reifendruckkontrollsystem verfügt.

Weiterlesen

Informationen über die Rechtsetzung

Auf den 1.11.2014 treten diverse Bestimmungen in Zusammenhang mit der VO (EG) 661/2009 für

Fahrzeuge der Klassen M, N und O in Kraft.

Die Verordnung wird auch in der Schweiz angewendet und die Fahrzeuge und Bauteile müssen die- se gesetzlichen Vorgaben erfüllen. Wir gehen davon aus, dass der Hersteller die Fahrzeuge in der typengenehmigten Ausführung ausliefert. Abweichend zur EU, gilt in der Schweiz für die Zulassung das auf dem Form. 13.20A deklarierte Datum der Verzollung bzw. Datum der Herstellung in der Schweiz. In der EU ist das Datum der 1. Inverkehrsetzung massgebend. Ein Vermerk auf der Schweizerischen TG bzw. dem Datenblatt, zur Gültigkeit dieser VO (EG) 661/20 bzw. der darin ent- haltenen Teilgenehmigungen, ist nicht möglich.

Quelle: Newsletter No. 07 / Informationsblatt des Bundesamtes für Strassen, Bereich Fahrzeugtypisierung (FT)

(Service-)Zeiten ändern sich: Folgen der RDKS-Pflicht für Reifenwerkstätten

Von vielen weit weniger bewusst wahrgenommen als die Einführung des EU-Reifenlabelings zum 1. November des zurückliegenden Jahres, sind zum selben Stichtag Reifendruckkontrollsysteme (RDKS bzw. in Englisch Tyre Pressure Monitoring Systems/TPMS) für neu homologierte Fahrzeuge obligatorisch geworden und werden es zwei Jahre später dann sogar für alle Neufahrzeuge sein.

Weiterlesen

  • 1
  • 2