• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Der UNI-Sensor

    Deckt über 99% aller sich auf dem Markt befindlichen Fahrzeuge ab
  • RTS FURKA

    Die zeitlos elegante Felge verleiht
    Ihrem Fahrzeug Exklusivität.
  • RDKS Smartphone BLE Kit

    Reifendruckkontrollsystem zum Nachrüsten
  • AZEV TYP P

    Wunderschön und elegant: Ideal für die grossen Marken

Informationen über die Rechtsetzung

Auf den 1.11.2014 treten diverse Bestimmungen in Zusammenhang mit der VO (EG) 661/2009 für

Fahrzeuge der Klassen M, N und O in Kraft.

Die Verordnung wird auch in der Schweiz angewendet und die Fahrzeuge und Bauteile müssen die- se gesetzlichen Vorgaben erfüllen. Wir gehen davon aus, dass der Hersteller die Fahrzeuge in der typengenehmigten Ausführung ausliefert. Abweichend zur EU, gilt in der Schweiz für die Zulassung das auf dem Form. 13.20A deklarierte Datum der Verzollung bzw. Datum der Herstellung in der Schweiz. In der EU ist das Datum der 1. Inverkehrsetzung massgebend. Ein Vermerk auf der Schweizerischen TG bzw. dem Datenblatt, zur Gültigkeit dieser VO (EG) 661/20 bzw. der darin ent- haltenen Teilgenehmigungen, ist nicht möglich.

Quelle: Newsletter No. 07 / Informationsblatt des Bundesamtes für Strassen, Bereich Fahrzeugtypisierung (FT)