UNI-Sensor Snap-In
Die kompakte Alternative für Stahlfelgen

UNI-Sensor Snap-In

Der UNI-Sensor® Snap-In 433 MHz der Räder Technik Schweiz AG ist die kompakte Lösung für direkt messende Reifendruck-Kontrollsysteme und eignet sich besonders zum Einsatz auf Stahlfelgen oder Felgen ohne RDKS-Vorbereitung. Der frei programmierbare Sensor deckt über 99% der im Markt befindlichen Fahrzeuge mit direkt messenden Systemen ab und ersetzt über 47 verschiedene Sensoren der Fahrzeughersteller.
Mit Hilfe des Sensor AID Programmier- und Diagnosegeräts lassen sich die Snap-In Sensoren fahrzeugspezifisch programmieren und dank einfacher Bedienung kinderleicht für das gewünschte Fahrzeug konfigurieren.

Mit Hilfe der Kopierfunktion ersetzt der UNI-Sensor Snap-In fehlerhafte oder defekte Sensoren ohne das Steuergerät des Fahrzeuges umprogrammieren zu müssen. So müssen mit dem UNI-Sensor Snap-In ausgerüstete Kompletträder nach der Montage nicht in das Steuergerät des Fahrzeuges eingelesen werden.

Der UNI-Sensor Snap-In eignet sich aufgrund seiner kompakten Bauweise insbesondere für den Einsatz in Stahlfelgen, die dem Sensor meist weniger Platz bieten als Leichtmetallfelgen. Der UNI-Sensor Snap-In ist mit einem Festigkeitsgutachten des TÜV Austria für eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h zertifiziert.

In nachfolgenen Fällen müssen vorhandene Sensoren ersetzt werden:

  • der im Fahrzeug verbaute Sensor gibt kein Signal mehr ab - z.B. Batterie leer.
  • der Sensor wurde bei der Reifenmontage beschädigt.
  • der Sensor wurde während der Fahrt beschädigt.

Auf jeden Fall werden neue Sensoren benötigt, wenn ein neuer Radsatz für das Fahrzeug montiert wird - z.B. Umrüstung auf Winterkompletträder.

Der UNI-Sesnor Snap-In 433 MHZ wireless (Art. VS-62U014) lässt sich in Verbindung mit dem Sensor AID Programmier-und Diagnosegerät (Art. VS-60U015) drahtlos programmieren.

Modelle

Art. VS-62U014
UNI-Sensor (Snap-In)
433 MHz
wireless

Zubehör

Art. VS-69V005
TPMS Valve-kit Snap-In